Telekomreform hat versagt

Telefondienste sollten sich dem Wettbewerb öffnen. Daher schrieb in den neunziger Jahren der Bund ein dickes Gesetz.

Eine Weile gab es neue Anbieter und neue Dienste. Mittlerweile sind sie verdrängt. Wer bleibt übrig? In Washington ist es die alte Chesapeake & Potomac Telephone Ma Bell, die heute unter Verizon firmiert und mit der neuen AT&T nichts gemein hat.

Google sollte schnell einen passenden Dienstleister aufzeigen können, denkt man. Die Angebote werden im Internet so unübersichtlich gestaltet, dass potenzielle Kunden im Glauben aufgeben müssen, einen reinen Telefonanschluss gäbe es gar nicht mehr.

Wer sich nicht für Bündelangebote begeistert, findet irgendwann jedoch noch einen Telefonanschluss:  Nur keine Spur von Wettbewerb.

Advertisements
Published in: on November 16, 2009 at 12:01 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

Apple behindert Entdrosselung

Mit einem neuen Bootrom versucht Apple erneut die Entdrosselung des iPhones zu behindern und zwingt den Kunden, Software nur in seinem Laden zu kaufen. InfoWorld erklärt die technischen Details für Laien in New iPhone 3G S may be jailbreak-proof.

Im Kern verbietet Apple damit Softwareanbietern, über alternative Onlineshops wie Ice und Cydia Software für das iPhone zu vertreiben. Im Internet wird zwar behauptet, dass diese Shops Raubkopien anböten. Der Nutzer dieser Dienste weiß jedoch, dass sie legale Software gratis oder gegen Entgelt – nach Belieben der Softwarehersteller – vertreiben.

Die Taktik Apples erweist sich daher vornehmlich als Wettbewerbsbehinderung, genauso wie IBM früher Rechnerkunden an Wartungsleistungen knebelte.

Apples Monopolistengebaren ist angesichts der bekannten Verzögerungen bei der Freigabe von Apple von Apps in AppStores verbraucherschädlich. Im Fall Google Voice untersucht die Federal Communications Commission in Washington bereits das Verhalten Apples.

Eine Google Voice-Variante eines Drittanbieters ist von Cydia auf entdrosselten iPhones installierbar und funktioniert. Andere Programme, die nicht im AppStore von Apple zu finden sind, dienen der Reparatur und Bedienung des Telefonrechners auch auf Kommondozeilenebene sowie der Kommunikation mit Rechnern zur sichereren Datenübertragung.

Für die kundenknebelnde Koppelung gibt es keine Rechtfertigung.

 

Published in: on Oktober 21, 2009 at 12:15 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , , ,