Gesetzgebung am Samstag

$500 zahlen die Abgeordnten im Kongress im Jahr für die beste
Krankenversicherung, die der Staat in den USA bieten kann.

Die Republikaner sträuben sich, überhaupt an eine allgemeine
Krankenversicherungspflicht oder -option zu denken. Eine Versorgung
durch den Staat ist ihnen zuwider. Auf die eigene Versorgung hat man
sie noch nicht schimpfen gehört.

Schmerzt der Widerspruch sie nicht? Scheinbar nicht, wenn es darum
geht, Obama wie seinerzeit Clinton zu verletzen.

Published in: on November 8, 2009 at 12:00 am  Kommentar verfassen  
Tags: , ,