Die Anerkennung des amerikanischen Abschlusses

Kaum schreibt man im Internet, wie betrügerisch manche unechten Bildungsstätten vorgehen, treffen die Spammails der Betrüger ein. In diesem Beispiel ist offensichtlich alles verdächtig:

  • DETAILS
  • Within a 4 to 6 week period you can obtain a fully verifiable diploma.
  • Diplomas are globally qualified and accepted.
  • Courses will not be required.
  •  
  • QUALIFICATIONS:
  • -Work experience in Diploma of choice
  • -At least 18 years or older
  •  
  • AVAILABLE DEGREE LEVELS:
  • -Bachelors
  • -Masters
  • -Doctorate

Wer anbeißt, ist selbst schuld. Die globale Anerkennung solcher Abschlüsse setzt voraus, dass die Anerkennungsstellen Analphabeten und von schönen Urkunden beeindruckt sind.  

Advertisements
Published in: on Juli 30, 2010 at 11:48 pm  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://usanwalt.wordpress.com/2010/07/30/die-anerkennung-des-amerikanischen-abschlusse/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: