Ganz und gar nichts Neues im Westen

An Thanksgiving läuft aber auch gar nichts im Rechtswesen. Die Justiz verkündete kein einziges Urteil auf der Bundesebene. Auch vom Supreme Court kein Pieps.

Im District of Columbia war nur ein Notdienst für Straftäter geöffnet – der für Jugendsachen nur wenige Stunden. Die Privatwirtschaft schließt sich im Jahre 2009 spürbar mehr den amtlichen Usancen an. Viele Kanzleien bleiben auch am Freitag geschlossen. Der Kongress macht Urlaub.

Capitolmay2009

Wenn heute selbst Tankstellen nicht öffneten, bedeutet das nichts für den Handel, der sich ab Mitternacht auf Black Friday-Umsätze einstellt.

Advertisements
Published in: on November 27, 2009 at 3:07 am  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://usanwalt.wordpress.com/2009/11/27/ganz-und-gar-nichts-neues-im-westen/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: