Gerichte in Hamburg und USA: Altersgrenze 65 Jahre

Arbeitsgericht Hamburg: kein Ausscheiden mit 65. Aus der Sicht des amerikanischen Anwalts, der deutsche Unternehmen in den USA berät, ist diese Meldung eines deutschen Blogs willkommen.

Damit lässt sich das Altersdiskriminierungsverbot in den USA überzeugender erklären als bisher. Wer eine Altersgrenze im amerikanischen Vertrag festlegen will, trifft auf Widerstand.

In den USA wird die Altersgrenze nämlich nicht als wirtschaftskulturelle Errungenschaft angesehen. Vielmehr gilt sie als eindeutige Diskriminierung.

Ausnahmen sind selten gerechtfertigt. Selbst die Berufspiloten in den USA machen bei der Abschaffung von Altersgrenzen in Arbeitsverträgen, Gesetzen und Verordnungen Fortschritte.

————–

Zu Verhandlungen von Verträgen in den USA hier eine freundliche Rezension meines Kapitels im Buch von Prof. Benno Heussen, Vertragsverhandlung und Vertragsmanagement. Das PDF zum Recht der USA steht mit freundlicher Genehmigung der Deutsch-Amerikanischen Juristen-Vereinigung e.V. im Internet.

 

 

Advertisements
Published in: on Oktober 18, 2009 at 11:04 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://usanwalt.wordpress.com/2009/10/18/gericht-in-hamburg-kein-ausscheiden-mit-65/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: