Forderungseintreibung in den USA

Eine gewisse Aussichtlosigkeit beim Inkasso in den USA ist spürbar, wenn man die American Rule, die Anwaltskosten und das Fehlen eines Mahnwesens betrachtet.

Inkassofirmen sind auch nicht zimperlich, was die Gebühren betrifft. Sie unterliegen ja nicht dem anwaltlichen Standesrecht.

Mal sehen, was bei der Kurzübersicht für US-Recht auf Deutsch mobil herauskommt.

Wichtig sind wohl die Fallen des  Fair Debt Collections Practice Act, der bei einer gedankenlosen Forderungseintreibung den Schulder zum Schadensersatz berechtigen kann.

Advertisements
Published in: on September 24, 2009 at 11:37 pm  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://usanwalt.wordpress.com/2009/09/24/forderungseintreibung-in-den-usa/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: