Warum nur 50 Sterne?

50 Sterne finden wir auf der amerikanischen Nationalflagge. Warum nur 50, wenn die USA doch mehr als 55 Rechtsordnungen besitzen?
50 Sterne vertreten die 50 Staaten. Die anderen staatsartigen Einrichtungen mit eigenen Rechtsordnungen, selbst die Hauptstadt Washington, werden ignoriert.
Dabei werden mehr Menschen als in manchen Sternstaaten wohnen außer Acht gelassen.
Im District of Columbia leben mehr Menschen als in Wyoming. Puerto Rico ist nicht gerade unbevölkert. Das gilt vielleicht für manche der Marianeninseln, die auch eine Rechtsordnung in den USA bilden. Guam ist dicht besiedelt. Jungferninseln haben die USA auch – und sie zählen ebenfalls nicht.
In der Hauptstadt Washington findet man sich nicht einfach damit ab – man fährt stolz mit Autokennzeichen, die Taxation without Representation kritisieren. Wegen dieser Behandlung hatten sich die USA von England abgeklinkt. So etwas hat der District of Columbia jedoch nicht angekündigt.

Advertisements
Published in: on September 14, 2009 at 9:37 pm  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://usanwalt.wordpress.com/2009/09/14/warum-nur-50-sterne/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: