Sohn entdeckt Internet-Geschichte im Regal

Das Internet war noch nicht lange für jedermann geöffnet, und Suchmaschinen wie AltaVista standen erst am Anfang ihrer glorreichen Karriere. Verlage mit Vision machten sich also an die Arbeit, das Internet in Buchform zu erfassen. Den Staub wischte der Sohn beim Besuch der Kanzlei:

 

Img_0000

 

Advertisements
Published in: on September 6, 2009 at 10:55 pm  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://usanwalt.wordpress.com/2009/09/06/us-1047/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: