Guck, Mandanten!

Wenn man einen Teich entfernt von vielen Mandanten arbeitet und die amerikanischen Mandanten aus dem ganzen Land stammen, grenzt es fast an ein Wunder, dass die Referendare Mandanten zu Gesicht bekommen.

Natürlich kann man sie einmal beim Superior Court vobeischicken. Da treffen sie allerdings auf furchterregendes Gesindel, viele Anwälte, fast noch mehr Polizei- und Sicherheitskräfte und auch nicht gerade den typischen amerikanischen Mandanten.

Seit dem heutigen Termin mit Mandanten können die Referendare bezeugen, dass unsere Mandanten keine Phantome sind, und als Zeugen konnten sie auch noch wirken.

Published in:
on Mai 29, 2008 at 8:28 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

Guck, Mandanten!

Wenn man einen Teich entfernt von vielen Mandanten arbeitet und die amerikanischen Mandanten aus dem ganzen Land stammen, grenzt es fast an ein Wunder, dass die Referendare Mandanten zu Gesicht bekommen.

Natürlich kann man sie einmal beim Superior Court vobeischicken. Da treffen sie allerdings auf furchterregendes Gesindel, viele Anwälte, fast noch mehr Polizei- und Sicherheitskräfte und auch nicht gerade den typischen amerikanischen Mandanten.

Seit dem heutigen Termin mit Mandanten können die Referendare bezeugen, dass unsere Mandanten keine Phantome sind, und als Zeugen konnten sie auch noch wirken.

Published in: on Mai 29, 2008 at 8:28 pm  Schreibe einen Kommentar  

Strandzonenförderung

Am Memorial Day sind die Kanzleien und Gerichte geschlossen, aber morgen wird dort viel los sein.

Am Memorial Day beginnt der amerikanische Sommer. Wer kann, fährt an den Strand.

Auch Studenten und Schüler. Mit ihnen machen die Strandorte die besten Umsätze. Tag und Nacht, nur zum Frühstück nicht.

Kunden unter 21 droht die Gruppenhaft, wenn in ihrer Nähe ein Bier entdeckt wird.

Deshalb wird morgen bei den Kanzleien, die direkt beim Gericht sitzen und DWI-Plakate in den Fenstern zeigen, viel Laufkundschaft landen. Vor Gericht werden sie oft in Massenverfahren abgeurteilt.

Die Wirtschaft der Strandzonen erwacht aus dem Winterschlaf.

Published in: on Mai 26, 2008 at 11:22 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

Gerade wenn man einen Feiertag gebrauchen könnte

Endlich nur noch Regen. Die Tornados sind vorbei.

Ein deutsches Institut in Washington informiert seine Besucher, dass es wegen des Pfingstmontags geschlossen sein wird. Den Pfingstmontag kennt hier niemand.

Wird wohl am Regen liegen. Erinnert ein wenig an Wetter in Europa.

Wer weiß, wenn so viel überflutet ist, können wir vielleicht auch so tun, als hätten wir einen Tag frei, und nicht in die Kanzlei fahren.

Published in:
on Mai 11, 2008 at 10:55 pm  Schreibe einen Kommentar  

Gerade wenn man einen Feiertag gebrauchen könnte

Endlich nur noch Regen. Die Tornados sind vorbei. Ein deutsches Institut in Washington informiert seine Besucher, dass es wegen des Pfingstmontags geschlossen sein wird.

Den Pfingstmontag kennt hier niemand. Wird wohl am Regen liegen. Erinnert ein wenig an Wetter in Europa.

Wer weiß, wenn so viel überflutet ist, können wir vielleicht auch so tun, als hätten wir einen Tag frei, und nicht in die Kanzlei fahren.

Published in: on Mai 11, 2008 at 10:55 pm  Schreibe einen Kommentar