Baugelder eingefroren

Die Baugenehmigungsskandale im Raum Washington zeigen nach erheblichen Abweichungen von Bebauungsplänen im Kreis Montgomery County in Maryland nun dieselben Probleme auf dem anderen Ufer des Potomac im Kreis Fairfax.

Mittlerweise können sich Investoren, Bauherrn und Mieter nicht mehr sicher sein, dass die übergroßen McMansions je bezugsfertig erklärt werden. Da diese Entwicklung mit dem krassen Einbruch des Marktes für McMansions zusammenfällt, kann sich die Misere auch auf den Bankensektor ausdehnen.

Für Rechtsanwälte mit Erfahrung in Real Estate, Banking, Mortgages oder REIT, aber auch Bankruptcy und Workouts natürlich nicht das Schlimmste. Selbst für die Strafverteidiger und Verwaltungsrechter fällt etwas ab: In Clarksburg wurden Strafen von $2,1 Mio. festgesetzt, die allerdings suspendiert wurden, weil die Baufirmen $14 Mio. an Investitionen in gemeindenützige Baulichkeiten versprachen, wie die Washington Post berichtet.

Advertisements
Published in: on Juli 30, 2006 at 2:05 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://usanwalt.wordpress.com/2006/07/30/baugelder-eingefroren/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: