Sturm statt heißer Luft

Zur heftigsten Reisezeit des Jahres kommt nach Washington heftiger Schnee, und am wichtigsten Feiertag des Jahres gibt es Wind mit 100 km/h und Tiefsttemperaturen.Washington produziert heute keine heiße Luft – die Politiker sind in Urlaub, die Gerichte sind geschlossen, die Städte sind verwaist, und es wird unheimlich viel Papier gespart.

Advertisements
Published in: on November 24, 2005 at 9:05 pm  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://usanwalt.wordpress.com/2005/11/24/sturm-statt-heier-luft/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: